Kapuzenschal


Kapuzenschal1Gestern noch vorgenommen und auf die Liste der diesjährigen Projekte gesetzt – heute gestartet. Die Wolle hatte ich nämlich schon vor Weihnachten besorgt, die Anleitung aus dem Burda Sonderheft „Stricken“ sowieso – war ja der Auslöser des Ganzen.

Allerdings hab ich auf die vorgeschlagene Wolle verzichtet, da diese in der angegebenen Menge ca. 230 Euro gekostet hätte – etwas übertrieben wie ich finde.

Deshalb hab ich mir eine andere Wolle gesucht, auch die Farbe weicht etwas ab, da ich anthrazit grad irgendwie besser finde.

Also, los geht’s, vielleicht werd ich ja noch fertig bevor der strenge Winter kommt 😉

Kapuzenschal2

DIY to-do-list 2014

Im neuen Jahr müssen endlich mal ein paar DIY Projekte in Angriff genommen werden, die schon länger auf meiner to do Liste stehen:

  • Aufbewahrungsmöglichkeit für Schuhputzzeugs schaffen
  • einen Mantel nähen
  • einen Kapuzenschal stricken >> erledigt
  • Aufbewahrung für Stricknadeln nähen, damit ich endlich schnell die richtige Nadelstärke finde 😉 >> erledigt
  • ein T-Shirt gestalten
  • Stoff selbst bedrucken

Da gibt’s noch sooo vieles, was mir aber gerade nicht einfällt, werd ich aber ergänzen. 🙂

 

Schal und Armstulpen

Für meine Nichte hab ich zu Weihnachten Armstulpen in der Farbe Pfirsich gestrickt. Die Anleitung dazu gab’s als eBook bei DaWanda. Die Wolle dazu hab ich zugegebenermaßen aus Bequemlichkeit bei garnwelt.de bestellt – Dort bestelle ich seitdem sehr gerne Wolle, da der Service toll ist und der Versand superschnell!Loopschal_Handschuhe1

 

 

Loopschal_Handschuhe2

Da mir die Armstulpen allein etwas wenig erschienen, hab ich kurzerhand noch einen Schlauchschal gestrickt. Das Muster dazu hab ich selbst definiert – basierend auf dem Zopfmuster der Armstulpen. Statt mit Nadelspiel direkt einen Schlauch zu stricken habe ich es längs wie einen normalen Schal gestrickt und nach dem abketten zusammengenäht. Wie ich finde ein wesentlich entspannteres Stricken.

Loopschal_Handschuhe3

Faltentasche

Beim Surfen auf  Pinterest bin ich auf eine tolle Tasche gestoßen, die ich für meine Schwester zu Weihnachten machen wollte.

Beim Stecken der Falten in den leichten Leinenstoff hab ich mich aber für eine Abwandlung entschieden und den mittleren Bereich der Falten nicht nach unten gedreht. Da mir das die Tasche so etwas zu langweilig vorkam hab ich sie noch etwas aufgehübscht, indem ich als oberen und unteren Abschluss der Falten ein schwarzes Schrägband eingearbeitet habe, so dass die Falten nochmal besser rauskommen – die Entscheidung finde ich immer noch gut.

Biesentasche

Der schwarze Streifen wiederholt sich wieder im Tragegurt, der durch die Stegschnalle verstellbar ist. Auf Höhe der oberen Kante des Faltenteils habe ich den Gurt mit D-Ringen befestigt.

Die Falten hab ich von Hand mit einigen Stichen so unsichtbar wie möglich festgenäht, damit sie in Form bleiben. Um der Tasche generell mehr Form zu geben – der leichte Leinenstoff ist doch sehr instabil – habe ich innen noch etwas Bügelvlies auf das Leinen gebügelt.

Biesentasche2

Zu guter Letzt hat die Tasche zudem ein Innenfutter bekommen, damit alles sauber aussieht. Das Futter enthält zudem eine Innentasche für Handy und Kleinkram – hat man ja schließlich immer dabei 😉

Oben noch den Reißverschluss eingenäht, damit ist die Tasche fertig.

Biesentasche3

Ich find sie nach wie vor sehr schön geworden und hätte sie fast nicht verschenkt 😉

Eulentasche

Meine Schwester steht neuerdings auf Eulen – ha – wie praktisch, dass ich zufällig auf ein Eulenstrickmuster gestoßen bin – so kam gleich die Idee für ihr Weihnachtsgeschenk. Die Anleitung is zwar eigentlich für ne Kindermütze, aber das stört ja nicht. Es geht ja nur um die Eule in der Mitte. Alles andere sind linke Maschen.

Eulentasche2

Also einfach an die Breite der Vorderseite noch die Länge für die Rückseite stricken und schon hat man das Grundstück für die Tasche. Den Gurt hab ich aus einem Reststück genäht und seitlich mit D-Ringe an die Tasche angebracht. Durch die Stegschnallen am Gurt kann die Länge verstellt werden.

Eulentasche

Die Stricktasche hat ein Innenfutter bekommen – sieht einfach schicker aus. Der schwarze Abnäher ist eine Innentasche für Kleinkram.

Eulentasche3