Monat: Juli 2013

Ein Dirndl muss her!

So kurz vor Ende des Urlaubs soll’s dann doch mal losgehen mit dem Projekt „Handmade-Dirndl“. Stoff ist bereits vorhanden. Schnitt gab’s von Burda.

Das Dirndl – es wird übrigens die lange Version – soll also anthrazitfarben werden und die Schürze schneidere ich aus dem tollen Stoffrest, den ich in einem Stoffladen in Augsburg gefunden und mich sofort in ihn verliebt habe – ich mein‘ Hirsche… wie cool!

Dirndl Zutaten

 

Leider reicht der Schürzenstoff nicht ganz, so dass für die Bänder eine Alternative gefunden werden muss.

Es bleibt spannend. Mal sehen was das gibt. 🙂

Sie ist da!!!

Sie ist da und sie ist wunderschön… und pink! 🙂 Ich hab mir endlich eine richtig gute Nähmaschine geleistet – eine Pfaff ambition 1.0! Klingt gut, näht fantastisch!

naehma

naehma2

naehma3

Baby-Ärmel-Lätzchen für den kleinen Max

Nachdem ein Freund und seine Frau ihren ersten Nachwuchs bekamen hab ich ihnen ein selbst gemachtes Lätzchen versprochen. Mit dem Namen wollten sie vor der Geburt natürlich nicht rausrücken, daher gab’s den „Arbeitstitel“ – MAX POWER – angelehnt an eine Folge der Zeichentrickserie „Die Simpsons“.

Den Schnitt hab ich bei Der pinke Affe gefunden. Hier wurde eine relativ einfache Variante gezeigt, die ohne viel Aufwand zu nähen ist. Das war mir aber nicht genug, daher hab‘ ich das Ganze noch etwas gepimped.

Front

Und zwar hab ich zusätzlich zur Vorderseite aus gelbem Frottee den für den hinteren Teil Wachstuch verwendet, damit später keine Nässe an die Kleidung des Kleinen kommt. Die Ärmel hab ich zusätzlich gefüttert, damit keine offenen Nähte sichtbar bleiben. Mit dem klein Klettverschluss bleibt das Lätzchen da wo es sein soll.

MaxPower_Back

Angelehnt an den „Arbeitstitel“ hab ich mit weißem Stoff zwei große Homer-Simpson-Augen    auf die Vorderseite genäht. Und zu guter Letzt den Schriftzug „MAX POWER“ aus braunem Filzstoff ausgeschnitten und von Hand aufgenäht.

MaxPower_Macro

Ich freu mich schon auf das nächste Baby-Geschenk-Projekt denn die machen immer besonders viel Spaß 🙂